Planungsgruppe „Froh-GeWo" gegründet

Die ersten Bedingungen für die Option auf das städtische Grundstück im Fronhof II sind erfüllt.

Mit 9 Gründungsmitgliedern wurde die Planungsgruppe gegründet: Froh-GeWo n.e.V (steht für Froh Gemeinschaftlich Wohnen).

Dieser Name kann später auch für die Baugruppe und damit erforderliche neue Gesellschaftsform, z.B. eine Genossenschaft mit übernommen werden. Der Name ist auch das Motto für unsere Herangehensweise an das künftige Wohn-Projekt, und steht für die optimistische Haltung und das Lebensgefühl der Gruppe.

In den Vorstand des nicht eingetragenen Vereins wurden gewählt:
1. Vorsitzender: Jörg Schneider
2. Vorsitzende: Regina Zienczyk
Kassierer: Rolf Peter
Schriftführerin: Gertrud Klamm

Interessentinnen können gerne mit der Gruppe Kontakt aufnehmen. Die Gruppe wird in den monatlichen Treffen des Vereins WohnWege kontinuierlich über die Entwicklung berichten.

Bild: Gründungsversammlung am 07.03.2015. Von links Walter Geiselhart, Gertrud Klamm (Schriftführerin), Jörg Schneider (1. Vorsitzender), Norbert Pfaff, Regina Zienczyk (2. Vorsitzende), Rolf Peter (Kassierer), Ria Peter, Gerhard Weber, Brigitte Weber.